Sozialer Immobiliendienst Kanton Remich

Die gemeinsamen Sozialämter von Remich und Mondorf haben den „Sozialen Immobilienservice des Kantons Remich“ ins Leben gerufen mit dem Ziel, die prekäre Wohnungssituation in der Region zu bekämpfen und nicht von den Eigentümern bewohnte Wohnungen aufzuwerten, indem sie diesen steuerliche und andere Vorteile bieten, wenn sie ihr Eigentum dem Sozialen Immobilienservice zur Verfügung stellen.

Der Zugang zu einer Wohnung kann nur nach Antragstellung bei dem für den Wohnort des Antragstellers zuständigen Sozialamt (Remich oder Mondorf) gewährt werden.

Eigentümer, die an weiteren Informationen interessiert sind, können sich an den Sozialen Immobiliendienst unter T. 26 66 00 37 (Sekretariat des Sozialamtes) wenden.